Logo

AlpschaukäsereiImpression

Am Fusse des Moléson, umgeben von den duftenden Weiden vom Greyerzerland, fällt das grosse graue Schindeldach eines alten Chalets aus dem 17. Jahrhundert auf, welches in eine Alpkäserei umgewandelt wurde. Die Alpkäserei ermöglicht es während der Sommersaison mit seinem typischen Restaurant und seinen Ständen mit den traditionellen Spezialitäten, sich mit der Herstellung verschiedener Alpkäse vertraut zu machen.

Für die Sportlicheren führt der Weg der Käsereien von der Schaukäserei von Pringy zur Alpkäserei von Moléson.

Weg der Käsereien

 

Öffnungszeiten

Die Käserei ist vom 8. Mai bis am letzten September-Wochenende täglich von 9h bis 18h geöffnet. Freitags und samstags im Juli und August ist sie bis um 22h geöffnet.

 

Käseherstellung

Die Vorführung findet täglich um 10h statt und dauert rund 45 Minuten. Der Käser erklärt Ihnen auf Französisch den Herstellungsprozess und enthüllt Ihnen einige seiner Geheimnisse… Auf Reservation unter +41 26 921 10 44 oder fromagerie@moleson.ch, die Anzahl Plätze ist auf 50 Personen begrenzt.

Eine audiovisuelle Präsentation steht zur Verfügung, um die Geheimnisse der Herstellung ausserhalb der Vorführzeiten zu entdecken. Auf Reservation und nur für die Vorführung steht Ihnen eine Übersetzerin zur Verfügung. Sie erzählt Ihnen die Geschichte des Käses, ein paar Anekdoten und beantwortet gerne Ihre Fragen.

 

Preise

CHF Mit der Herstellung
Bis 5 Jahre gratis
6 bis 15 Jahre Fr. 2.-
Ab 16 Jahre Fr. 5.-
Ab 64 Jahre Fr. 4.-
Schule Fr. 1.-
Ab 10 Personen Fr. 4.-

 

Kontakt

Alpkäserei von Moléson
Frau Sophie Chesnel-Doutaz
1663 Moléson-sur-Gruyères
+41 26 921 10 44 (Mai bis September)
+41 26 921 85 00 (Oktober bis April)
fromagerie@moleson.ch